Primary tabs

STOPP GATS - ERIC WESSELIUS

By

utvadmin
23. October 2012 - 18:09

1449 views

Log in or register now!
1 2 3 4 5
Total votes: 849

Die UTV-Debatte über Liberalisierung

Seit 1999 verhandeln die 144 Mitgliedsstaaten der WTO über das GATS - dem Diensleistungsabkommen (General Agreemnet on Trades in Services).

Ziel: Die weltweite Liberalisierung von Dienstleitungen. Besonders kritisch: Öffentliche Dienstleistungen wie Gesundheitssystem, Bildung, Wasserversorgung, Strom und öffentlicher Verkehr.
Bis März 2003 müssen die Staaten ihre Angebote machen - Österreich erarbeitet eine gemeinsame Position mit den EU-Ländern. Ab dann liegen die Verhandlungen bei der Europäischen Kommission - Ausgang unklar.
Eric Wesselius, Buchautor und Stopp-GATS-Aktivist aus den Niederlanden spricht im UTV-Interview über die Gefahren der entfesselten Liberalisierung und bringt Beispiele aus seinem Heimatland.

www.stoppgats.at

Category: 
Redaktion: 
Schmidseder, Lindermayer, Poell
Kamera: 
Roman Schmidseder, Thomas Lindermayer
Licht: 
Roman Schmidseder
Dauer: 
6 min
Log in or register now!
Log in or register now!

Suggestions

No Video

 
UTV Wien Mitteilungsblatt

Bleiben Sie informiert über unsere neuesten Nachrichten.

Subscribe to UTV Wien newsletter feed